QR_ für betriebliche Funktionsträger

Sowohl reife Unternehmen mit etablierten Prozessen zur Entwicklung neuer Produkte (New Product Development, NPD) als auch Startups benötigen häufig gezielte Unterstützung bei der PDM-Ausführung, um die Prozessbeschleunigung, die Verbesserung der betrieblichen Effizienz und Kostensenkungen voranzutreiben. Selbst unsere versiertesten Kunden verfügen oft nicht über die richtigen Ressourcen und Fähigkeiten, um Produktdaten wirklich gut zu verwalten. Viele möchten neue „flexible Konstruktionsansätze“ einführen, was aber ohne gute Daten nicht möglich ist.

Schöpfen Sie das Potenzial Ihres Programms aus

Die CO2-Reduktion und andere Umwälzungen in der Weltwirtschaft forcieren die Entwicklung und Einführung neuer, hochmoderner Produkte in nie dagewesenem Umfang. 90 % der entsprechenden Programme werden jedoch verspätet und nicht budgetgerecht abgeschlossen – weil nicht frühzeitig erkannt wird, dass wichtige Teile noch nicht fertig sind oder aufgrund unzureichender oder unvollständiger Produktspezifikationsdaten nicht passen. Die betrieblichen Auswirkungen sind nicht unerheblich: Inkorrekte oder falsch spezifizierte Teile führen zur ständigen „Brandbekämpfung“, zu verringerter Produktivität, umfangreichen Nacharbeiten, großer Frustration und viel Stress.

Dafür gibt es eine Lösung – Quick Release_. Unsere Dienstleistungen sind unerlässlich für den Erfolg fortschrittlicher Konstruktionsprogramme, und die Qualität unserer Arbeit ist unerreicht. Wir dienen als Ihr kompetenter Partner für das Produktdatenmanagement, der Ordnung in Ihre Daten und Prozesse bringt und Ihnen hilft, Ihre Produkte schneller, effizienter und mit geringerem Risiko auf den Markt zu bringen. Unser praxisorientierter Ansatz ist weitaus effektiver und wirkungsvoller als derjenige von Beratungsfirmen ohne Spezialisierung.

Vorteile von QR_ für ...

Leiter der Forschung und Entwicklung

Benchmarking des PLM- und PDM-Reifegrads, Ermittlung von Defiziten und Vorgehensweise für deren Beseitigung. Einführung von Best-Practice-Betriebsmodellen für die Forschung und Entwicklung, Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen, Verringerung der Risiken bei Forschungs- und Entwicklungsprogrammen, Vermeidung von Kosten durch Qualitätsmängel, Verbesserung der Effizienz bei der Konstruktion und Verkürzung der Lebenszyklen für die Einführung neuer Technologien.

Leiter des Project Management Office (PMO)

Verringerung der Risiken bei wichtigen Programmen, Reduzierung von Verzögerungen bei der Programmumsetzung und bessere Kostenkontrolle. Bereitstellung erstklassiger Kennzahlen und Diagnosen im Zusammenhang mit künftigen Risiken, die in Bereichen wie Datenqualität und Problemmanagement minimiert werden müssen.

Leiter Konstruktionsdienstleistungen

Benchmarking des PLM- und PDM-Reifegrads, Ermittlung von Defiziten und Vorgehensweise für deren Beseitigung. Verbesserung der Konstruktionseffizienz durch Verringerung des Zeitaufwands für die Datenverwaltung und Problemlösung. Schaffung eines attraktiveren Arbeitsumfelds für Entwickler, Verbesserung der langfristigen Mitarbeiterbindung und Steigerung der Attraktivität für mögliche neue Mitarbeitende.

Leiter Unternehmensdienstleistungen

Sicherstellung, dass die NPD-, PLM- und PDM-Prozesse optimal konfiguriert sind, mit klar definierten Rollen und Zuständigkeiten. Gewährleistung, dass die richtigen Aktivitäten an den richtigen Stellen von den richtigen Fachleuten durchgeführt werden, unterstützt durch die richtigen, präzisen Echtzeit-Daten zur richtigen Zeit. Bereitstellung transparenter Berichte zu datenbezogenen Leistungskennzahlen, die eine solide Grundlage für kontinuierliche Verbesserungen bilden. Bessere Vernetzung des Unternehmens und der IT durch Best-Practice-Geschäftsprozesse und in Echtzeit verknüpfte Daten.

Programmdirektoren

Sicherstellung, dass die Daten zu 100 % präzise sind, Versorgung des Programmteams mit den erforderlichen Informationen zum benötigten Zeitpunkt, damit es seine Aufgaben erfüllen kann, Ermöglichung einer zeitnahen Planung und Reaktion. Bereitstellung erstklassiger Kennzahlen und Diagnosen im Zusammenhang mit künftigen Risiken, die in Bereichen wie Datenqualität und Problemmanagement minimiert werden müssen.

Finanzdirektoren für Programme

Reduzierung von Verzögerungen bei der Programmumsetzung, Kostenkontrolle, Sicherstellung der Genauigkeit der Finanzberichte im Vergleich zum Budget, Hervorhebung potenzieller Abweichungen zur Einleitung frühzeitiger Gegenmaßnahmen, Gewährleistung der Vorhersehbarkeit der finanziellen Ergebnisse.

Leitende Konstruktionsmanager

Versorgung aller Entwickler mit den präzisen, aktuellen Daten zum benötigten Zeitpunkt und in der erforderlichen Form, damit sie ihre Aufgaben effektiv und effizient erfüllen können. Verbesserung der Verfügbarkeit wertvoller Ingenieurressourcen durch Verringerung des Zeitaufwands für die Datenverwaltung und Problemlösung. Ermöglichung einer flexiblen Arbeitsweise und eines schnellen Iterierens und Scheiterns durch Prozesse, die durch Echtzeitdaten unterstützt werden. Stärkung der Teammoral durch Abbau des Stresses am Arbeitsplatz, der durch ungenaue Daten und mangelhafte Prozesse entsteht.

Entwickler

Versorgung mit den präzisen, aktuellen Daten zum benötigten Zeitpunkt und in der erforderlichen Form, damit die Konstruktionsaufgaben effektiv und effizient erfüllt werden können. Verringerung des Zeitaufwands für die Datenverwaltung und Problemlösung. Abbau des Ärgers und Stresses am Arbeitsplatz aufgrund von ungenauen Daten und mangelhaften Prozessen, die die Fachkräfte von der eigentlichen Arbeit abhalten.