Kompetenz aufbauen mit Quick Release_

Der Aufbau von PDM-Fähigkeiten rund um qualitativ hochwertige Produktdaten ist für erfolgreiche Markteinführungen unerlässlich. Dank unserer Kompetenzlösung kann Ihr Team schon nach kürzester Zeit effektiv arbeiten und kooperieren.

Kompetenz

Schaffen Sie die Voraussetzungen für den Erfolg Ihres Teams. Sorgen Sie außerdem dafür, dass eine Eigendynamik entsteht und durch eine skalierbare Infrastruktur sowie umsetzungsorientierte Prozesse dauerhaft aufrechterhalten wird. Dank unserer Kompetenzlösung kann Ihr Team schon nach kürzester Zeit effektiv zusammenarbeiten.

Bei langen Entwicklungszyklen gerät vieles schnell in Vergessenheit. Machen Sie sich hart errungene Erfolge in zahlreichen künftigen Programmen zunutze, sodass Sie das Rad nicht jedes mal neu erfinden müssen.

QR_ stellt den Mensch in den Mittelpunkt und konzentriert sich unermüdlich auf die Programmumsetzung. Ein Beispiel dafür ist ein jüngst durchgeführtes konzernweites, 200-faches Crash-Build-Programm für ein reguliertes medizinisches Gerät.

Kompetenz

Der Aufbau von PDM-Fähigkeiten rund um qualitativ hochwertige Produktdaten ist für erfolgreiche Markteinführungen unerlässlich. Dank unserer Kompetenzlösung kann Ihr Team schon nach kürzester Zeit effektiv arbeiten und kooperieren.

1.Verbindung zu den Nutzern

Erlangen Sie ein besseres Verständnis dafür, wo und wann Daten benötigt werden, und versorgen Sie die richtigen Nutzer mit verwertbaren Daten.

2.Digitale Installation

Zusammenführung von Produkt-, Unternehmens- und Kundendaten, um auf pragmatische, unmittelbare und ergebnisorientierte Weise Erkenntnisse bereitzustellen.

3. Schaffung einer Datenkultur

Aufschlussreiche Berichte, Datenanalysen zur schnellen Ermittlung von Problembereichen und Rückbezug auf die Stammdaten zur Problemlösung.

4.Einheitliche Datenarchitektur

Abgleich von Unternehmensdaten und Zusammenführung isolierter Daten zwecks besserer Einblicke, um konkrete Ergebnisse zu erzielen.

5.Dauerhaften Nutzen verankern

Schaffen Sie einen Bestand an Daten, Informationen und Wissen, der durch Best Practices und Schulungen verankert und verbreitet wird.

Vorzeigeprojekte

Aufbau und Betrieb einer neuen PDM-Abteilung

Früher agierte der OEM als Performance-Marke in einem weltweit tätigen Konzern. Aktuell entwirft und entwickelt er als eigenständige Marke sein erstes richtiges Serienfahrzeug, einen vollelektrischen Sportwagen, der Tesla Konkurrenz machen soll. Das dringendste Problem für den OEM waren die fehlenden Prozesse und die schlechte Kommunikation zwischen den eigenen Systemen.

Gestaltung, Schulung und Übergabe einer neuen PDM-Abteilung

Unser Kunde im Vereinigten Königreich beauftragte uns mit der Verwaltung seiner Variantenkonfiguration und der Entwicklung einer neuen Abteilung für die Umgebung nach der Inbetriebnahme von SAP. Die Entscheidung für uns fiel aufgrund unserer Erfahrung mit anderen Kunden und zur Schließung einer Lücke beim für die Einführung und Verbesserung eines neuen Systems erforderlichen Personals.

Im Rahmen des Projekts wurde die Datenmodellierung der SAP-Variantenkonfiguration definiert, eingerichtet, optimiert und an die firmeneigenen Mitarbeiter übergeben.

Etablierung breiter gefasster PLM- und NPD-Prozesse

Unser Kunde versucht erstmals, ein neues Fahrzeug von Grund auf zu entwickeln und herzustellen. Die Prototypen wurden von einem kleinen, eng zusammenarbeiteten Team entwickelt. Schnell wurde jedoch klar, dass das Projekt ein größeres Team, komplexe Prozesse und umfangreiche Erfahrungen in der Automobilindustrie erfordert. Daher wandte sich das Unternehmen an Quick Release.